Wichtige Personen für Lena Brückers Entwicklung

Es gibt zwei wichtige Personen in dem Leben von Lena Brücker, die ihr dabei geholfen haben, sich weiterzuentwickeln. Da ist zu einem ihr Ehemann Gary Brücker und zum anderen ihr Liebhaber Hermann Bremer. In der Zeit mit ihrem Ehemann war Lena Brücker unglücklich, unsicher und eher zurückhaltend. Sie wusste, dass ihr Mann sie betrügt und hat vor ihm nichts gesagt, geschweige denn ihn zur Sau gemacht. Sie hatte nicht den Mut sich von ihm zu trennen. Wo er dann in den Krieg ziehen musste, war für sie gleichzeitig das Problem gelöst und mit dem Erscheinen von Bremer war sie freier als je zuvor. Sie wurde zu einer selbstbewussten und starken Frau, die ihre Meinung offen sagen konnte. Als ihr Mann nach dem Krieg wieder vor der Tür stand, hat sie ihn zwar erst reingelassen, aber als er von ihr verlangt hat ihm Bier zu holen, hat sie ihn schlagartig aus der Wohnung geworfen. Das hat gezeigt, dass Lena Brücker durch Bremer eine selbstbewusste und starke Frau geworden ist.          

30.11.15 08:42

Letzte Einträge: Ist Lena Brücker eine Lügnerin?, Beschreibung von Hermann Bremer

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL