Die Entdeckung der Currywurst - Darum geht es!

In der Lektüre geht es darum, dass ein junger Mann eine ältere Dame, namens Lena Brücker, in seiner alten Heimatstadt Hamburg besucht, um von ihr zu erfahren, wie die Currywurst entstanden ist. Aber zuerst einmal erzählt Frau Brücker ihm die Vorgeschichte, die zum Ende des zweiten Weltkrieg statt gefunden hat. Lena Brücker hat bei einem Kinobesuch den Bootsmann Bremer kennengelernt, den sie in ihrer Wohnung versteckt hält, da er ein Fahnenflüchtiger ist. Lena Brücker ist verheiratet und Bremer auch, aber dennoch haben die beiden eine Affäre miteinander. Frau Brücker verschweigt ihm das Ende des Kriegs. Die Entstehung der Currywurst ist nur nebensächlich.

26.11.15 15:23

Letzte Einträge: Ist Lena Brücker eine Lügnerin?, Wichtige Personen für Lena Brückers Entwicklung, Beschreibung von Hermann Bremer

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL