Was ist eine Novelle?

Eine Novelle ist eine kurze Erzählung aus dem Bereich Epik. Der Begriff leitet sich dabei aus dem Lateinischen (novus ~ neu) oder auch aus dem Italienischen (novella ~ Neuigkeit) ab. Der Begriff weist also auf eine Neuheit hin. In einer Novelle wird häufig ein zentraler Konflikt zwischen Ordnung und Chaos beschrieben, der andauert und immer wieder neu entzündet wird. Außerdem gibt es in einer Novelle häufig einen Wendepunkt in der Handlung und ein sogenanntes Dingsymbol.

26.11.15 14:52

Letzte Einträge: Ist Lena Brücker eine Lügnerin?, Wichtige Personen für Lena Brückers Entwicklung, Beschreibung von Hermann Bremer

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL